Am 26. Juli 2021 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Dabei wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand und Ausschuss gewählt.

Erster Vorsitzender der Volksbühne Mering e.V. bleibt weiterhin Gottfried Wohlmuth. Auf dem Posten des zweiten Vorsitzenden gab es jedoch eine Veränderung: Nach einer 4-jährigen Amtszeit gibt Petra Bischofer das Amt an ihren Sohn Lukas Bischofer weiter.
Schriftführerin ist weiterhin Viktoria Hartmuth, Christine Hieke bleibt Kassiererin. Die vier Beisitzer im Ausschuss sind Sylvia Hartmann und Dieter Hieke, beide führen ihr Amt weiter, neu gewählt wurden Petra Bischofer und Ellinor Danzfuß. Die beiden ersetzen Siegfried Brändle und Franz Stefan.
Für die Kassenprüfung wurden Helmut Schuierer und Christiane Danzfuß wiedergewählt.
An dieser Stelle gilt ein herzliches Dankeschön Petra Bischofer, die über die letzten Jahre hinweg tatkräftig und engagiert als 2. Vorsitzende tätig war, sowie Franz Stefan und Siegfried Brändle für ihre Tätigkeit im Ausschuss.

Ein weiteres großes Thema der JHV war die Spielsaison im Herbst/Winter 2021. Nahezu alle aktiven Mitglieder äußerten den Wunsch, nach der Pause im letzten Jahr endlich wieder ein Marionettenstück aufzuführen. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar, wie sich der Herbst mit der 4. Welle der Corona-Pandemie entwickeln wird. Des weiteren wären die Hygienemaßnahmen eine enorme Herausforderung geworden, sodass vermutlich unter der Woche nur eine Klasse pro Vorstellung möglich gewesen wäre und in der Folge zu viele (Stamm-) Gäste abgewiesen werden müssten. Auch für die Wochenendvorstellungen wären die Maßnahmen kaum umsetzbar. Daher wurde von den anwesenden Mitgliedern beschlossen, auch dieses Jahr wieder zu pausieren.

Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

Auch 2021 keine Vorstellung - Volksbühne Mering e.V. · 25. September 2021 um 15:38

[…] Weiteres im Beitrag zur JHV 2021 […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.